Medienmitteilung

Medienmitteilung | 13. Januar 2022

Sondierbohrungen für den Tunnel Liebegg

Für die weitere Projektierung des Tunnels Liebegg sind Sondierbohrungen im Riethüsli in der Stadt St.Gallen notwendig. Vom 17. Januar 2022 bis voraussichtlich Ende Februar 2022 führt das kantonale Tiefbauamt ergänzende geologische Untersuchungen durch. Die Untersuchungen bestehen aus sechs Sondierbohrungen mit Längen von 30 bis 100 Metern, Rammsondierungen und Baggerschlitzen. Die Sondierbohrungen in den Gebieten Riethüsli […]

mehr erfahren
Medienmitteilung | 31. August 2021

Entwicklungen für Güterbahnhof-Areal aufzeigen

Kanton und Stadt St.Gallen prüfen in den nächsten Monaten, wie sich das Güterbahnhof-Areal gestalten und überbauen lässt. Dafür haben Kanton und Stadt eine Testplanung gestartet. Im Rahmen eines Sounding Boards können Anspruchsgruppen an der Testplanung mitwirken. Die Ergebnisse der Testplanung liegen bis Mitte nächsten Jahres vor. Wie könnte das Güterbahnhof-Areal in 2040 aussehen? Welche Nutzungen […]

mehr erfahren
Medienmitteilung | 23. Februar 2021

Felsrinne im Riethüsli in St.Gallen ermitteln

Ab Montag, 18. Januar 2021 führt das Tiefbauamt im Riethüsli-Quartier in St.Gallen während rund vier Nächten Baugrunduntersuchungen durch. Mit der Untersuchung soll eine mit Wasser und Gestein gefüllte Felsrinne ermittelt werden. Die Lokalisierung der Felsrinne ist nötig, um die genaue Linienführung des geplanten Tunnels Liebegg festzulegen.   Der Tunnel Liebegg soll dereinst vom Güterbahnhofareal in […]

mehr erfahren